Home
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Cashewkerne

Bezeichnung : Cashewkerne
 
Botanischer Name : Anacardium occidentale
 
Aussehen : Hellbrauner, gebogener Kern
 
Ernte : Ganzjährlich
 
Ursprung : Vietnam, Indien, Brasilien
 
Eigenschaften / Wissenswertes :
Der ursprünglich aus Südamerika stammende Cashewbaum kann bis zu zwölf Meter hoch und 30 bis 40 Jahre alt werden.
Nach etwa drei Jahren kann er erste Ernteergebnisse bringen.
Er benötigt wenig Wasser und ist sehr anpassungsfähig.
Cashewnüsse oder auch Cashewkerne werden von der Frucht getrennt und sonnengetrocknet.
In ihrer urpsrünglichen Form bereichern sie die asiatische Küche mit ihrer ganzen Vielfalt.
Bei uns werden sie natur oder geröstet und gesalzen angeboten.
Cashewkerne gehören zu den fett- und kalorienärmsten Nüssen und sind reich an wichtigen Mineralien und Spurenelementen.
Sie haben einen hohen Magnesiumanteil.

 

Nährwertangaben

 
100g Cashewkerne enthalten durchschnittlich :
  • Brennwert : 556 kcal
  • Total Fett : 43,00g
  • Ballaststoffe : 9,9g
  • Calcium : 31,00mg
  • Phosphor : 0,45mg
  • Kalium : 552,00mg
  • Kohlenhydrate : 23,50g
  • Zink : 2,10mg
  • Magnesium : 267,00mg
  • Eisen : 2,80mg
  • Vitamin E : 46,00mg
  • Thiamin : 111 I.U.
  • Vitamin A : 322 I.U.
  • Eiweiß : 20,6g
Cashewkerne sind besonders reich an :
  • Kalium
  • Magnesium
  • Eisen
  • Zink
  • Kupfer
  • Mangan
  • Panthotensäure
 

Quelle : Souci, Fachmann, Kraut

Heseker, B.u.H., Nährstoffe in Lebensmitteln

Die Angaben über die hinterlegten Nährwerte unterliegen den für Naturprodukte üblichen Schwankungen.


vor