Home
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Walnusskerne / Walnüsse in der Schale

Bezeichnung : Walnusskerne / Walnüsse in der Schale
 
Botanischer Name : Junglans regia
 
Aussehen : Von fast weißlichem bis tiefem dunkelbraun, kann der Walusskern fast jede Farbnuance aufweisen.
 
Ernte : Ganzjährlich
 
Ursprung : USA, Frankreich, China, Indien, Moldawien
 
Eigenschaften / Wissenswertes :
Fast nicht zu glauben, dass ein Walnussbaum bis zu 400 Jahre alt werden kann.
Die Früchte des ca. 30 Meter hohen Baumes sind bis zu ihrer Reife von einer grünen und fleischigen Fruchthaut umgeben, die dann aufplatzt und abfällt.
Während der Ernte werden die Kerne von ihrer Schale befreit, gewaschen und in Trockenkammern getrocknet.
Hierbei verlieren sie ungefähr zwei Drittel ihres ursprünglichen Gewichts.
Mit Schale werden die Walnüsse häufig gebleicht, um ihnen eine hellere Optik zu geben.
Nahezu ein eigenes Kapitel füllen die Angaben zu den gesundheitlichen Aspekten.
An dieser Stelle wollen wir die wichtigsten davon erwähnen : Walnüsse liefern viele Stoffe, die der Körper benötigt, aber nicht selbst herstellen kann, so zum Beispiel Oemga-3 und Omega-6-Fettsäuren.
Walnüsse sind eiweißreich und enthalten kein Cholesterin.
Walnüsse stecken voller Vitamine und Mineralien sowie Antioxidanten, die zur Vorbeugung gegen Krebs und anderer Krankheiten wichtig sind.
Die Funktion der Arterien wird verbessert.
Das Risiko bei Herzerkrankungen und Infarkten wird reduziert.
Gleiches gilt für Entzündungen, Diabetes und Blutdruck.

 

Nährwertangaben

 
100g Walnusskerne / Walnüsse in der Schale enthalten durchschnittlich :
  • Brennwert : 673 kcal
  • Total Fett : 62,00g
  • Ballaststoffe : 6,10g
  • Calcium : 87,00mg
  • Phosphor : 410,00mg
  • Kalium : 570,00mg
  • Kohlenhydrate : 10,10mg
  • Mangan : 1,97mg
  • Magnesium : 135,00mg
  • Eisen : 2,10mg
  • Vitamin E : 6,00mg
  • Niacin : 1,00mg
  • Thiamin : 0,35mg
  • Vitamin B6 : 60,87mg
  • Riboflavin : 0,10mg
  • Eiweiß : 17,00g
Wallnuskerne sind besonders reich an :
  • Kalium
  • Magnesium
  • Eisen
  • Zink
  • Kupfer
  • Mangan
  • Flourid
  • Vitamine : E, B1, B6
  • Folsäure
  • Panthotensäure
 

Quelle : Souci, Fachmann, Kraut

Heseker, B.u.H., Nährstoffe in Lebensmitteln

Die Angaben über die hinterlegten Nährwerte unterliegen den für Naturprodukte üblichen Schwankungen.